Kürbissuppe mit Kokosmilch

Was ihr braucht:

  • 1 Kürbis

  • 15 g Ingwer (frisch)

  • 1 Zwiebel

  • Salz

  • schwarzen Pfeffer

  • 200 ml Kokosmilch

  • 400 ml Gemüsebrühe (bei Bedarf glutenfrei)

 

Was ihr macht:

Ihr fangt damit an, dass ihr den Kürbis klein schneidet. Entfernt die Innereien und schneidet das Fruchtfleisch in kleine Würfel. Schneidet nun auch die Zwiebel und den Ingwer in feine Würfel (Zwiebel) bzw in hauchdünne Scheiben (Ingwer). Bringt die Gemüsebrühe in einem großen Topf zum Köcheln und gebt Kürbisstücke, Ingwerscheiben und Zwiebel hinzu. Lasst das Ganze garen, bis die Kürbisstücke so weich sind, dass ihr sie mit einem Löffel zerdrücken könnt. Nehmt euch nun einen Pürierstab und verarbeitet die Masse zu Flüssigkeit. Wenn ihr keinen Pürierstab habt, könnt ihr alternativ auch einen Mixer nehmen oder die Stücke mit einem Kochlöffel per Hand zerdrücken. Gebt nun die Kokosmilch hinzu und verrührt sie gut. Würzt mit Salz und Pfeffer.

Kürbissuppe ist die ideale Herbst- und Wintermahlzeit. Suppe wärmt gut von innen und Ingwer beugt auf natürliche Weise vor Erkältungen vor.

Guten Apetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spannende Produkte bei Jalda.eu entdecken
Island Sun Kokosmilch Island Sun Kokosmilch
Inhalt 0.4 Liter (5,75 € * / 1 Liter)
2,30 € *
TRS schwarzer Pfeffer, fein TRS schwarzer Pfeffer, fein
Inhalt 100 Gramm (0,04 € * / 1 Gramm)
3,60 € *