Quitte mit Zimt und Orange

Was ihr braucht:

  • 4 Quitten
  • 4 Orangen
  • 150g Zucker
  • 3 Zimtstangen
  • 20g Ingwer (frisch)

 

Was ihr macht:

Als erstes heizt ihr den Backofen auf 200° Umluft vor. Dann wascht ihr die Quitten, viertelt und entkernt sie. Nun stecht ihr ein paar Löcher in die Schale jedes Quittenviertels. Nun schält ihr den Ingwer und schneidet ihn in Scheiben.

Die Quitten legt ihr mit der Schale nach unten in eine Kuchenform.

Als nächstes schält ihr die Orangen (die Schale verwendet ihr später noch!), presst ihnen den Saft aus und kocht ihn zusammen mit Zucker und Zimt auf. Gießt das Gemisch über die Quitten. Orangenschale und Ingwerscheiben verteilt ihr darüber.

Nun bedeckt ihr alles mit Alufolie und backt es ca. 1 Stunde im Ofen.


Viel Spaß und guten Apetit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Einfach und gut :)

    Das hat gut funktioniert. Danke für den Tipp mit den Orangenschalen.