Selbstgemachter Pfirsich-Eistee

Was ihr braucht:

  • ca. 5 Plattpfirsiche, sehr reif

  • 4 EL Zucker (braun)

  • 1 Tasse Wasser

  • 1 Kanne schwarzen Tee

 

Was ihr macht: 

Als erstes kocht ihr eine Kanne schwarzen Tee. Dazu nehmt ihr ca. 1 gehäuften TL pro Kanne, hier liegt es aber am persönlichen Geschmack - manche Menschen bevorzugen stärkeren, andere milderen Tee.

Lasst den Tee 3 - 5 Minuten ziehen. Anschließend entfernt ihr die Teeblätter und stellt den Tee für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank, sodass er richtig schön kalt wird.

Schneidet die Pfirsiche in mittelgroße Stücke und gebt sie mit 1 Tasse Wasser und den 4 EL braunem Zucker in einen kleinen Topf. Kocht das Ganze, bis die Pfirsiche ganz weich sind. Zerquetscht sie schon mal so gut es geht mit einem Löffel. Mit dem Zucker müsst ihr variieren, je nachdem, wie süß ihr es haben möchtet, das könnt ihr ja einfach während des Kochens probieren. Anschließend siebt ihr die Masse durch ein feines Sieb, sodass ein trüber Sirup übrig bleibt.

Pfirsich_Eistee

Gebt den Sirup in eine Karaffe und füllt diese mit dem eiskalten, schwarzen Tee auf. Als Garnitur könnt ihr noch einige Stücke Pfirsich schneiden und mit in die Karaffe geben.

Viel Erfolg mit dieser tollen Erfrischung!

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spannende Produkte bei Jalda.eu entdecken
Jalda Chai Latif (schwarzer Tee) Jalda Chai Latif (schwarzer Tee)
Inhalt 100 Gramm (0,03 € * / 1 Gramm)
ab 2,60 € *