Datteln für eine gute Verdauung

Datteln sind die Früchte der Dattelpalme, welche bis zu 30 Meter hoch werden kann. Sie kommt ursprünglich vom Persischen Golf und mag es sonnig und warm. Seit Jahrtausenden nutzen Menschen diese kostbare Frucht, die auch “Brot der Wüste” genannt wird (wegen ihrem ziemlich hohen Gehalt an Zucker und Kalorien). Datteln werden in Ägypten, Iran, Tunesien und Saudi-Arabien angebaut. Frische Datteln gibt es in den Monaten September bis Januar.

Sie können frisch und getrocknet zum Kochen verwendet oder einfach als gesunde Alternative zu Schokolade und anderen Süßigkeiten zwischendurch gegessen werden. Besonders gut eignen sie sich für Süßspeisen, zb arabischen Dattelkeksen (Ma’amoul), süßem CousCous oder anderen süßen Breien, Kuchen etc., aber auch als Brotaufstrich oder zu Eis schmecken Datteln hervorragend. Eine spezielle Süßigkeiten aus Datteln lässt sich aus der Masse formen. Man entfernt die Haut, knetet die innere Masse mehrerer Datteln zusammen und formt sie zu kleinen Kügelchen. Anschließend wendet man sie in Kokosraspeln und serviert sie. 

Typisch sind ihre braune Farbe, die feste Haut, der cremige, weiche Innenteil und der süße, zuckrige Geschmack. Gewöhnlicherweise haben sie einen Kern, häufig werden aber auch entkernte Varianten angeboten.

date-palm-223250_1920

Datteln sind nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr nahrhaft und voller guter Eigenschaften.

Sie enthalten Kalzium, Kalium (sie zählen zu den kaliumreichsten Früchten der Welt), Magnesium, Eisen, Zink und Vitamin B. Kalium hat eine blutdrucksenkende Wirkung.

Außerdem sind sie reich an Tryptophan, welches im menschlichen Körper zu Melatonin wird. Melatonin dient als Beruhigungsmittel und fördert ein gutes Einschlafen. Guter, tiefer Schlaf ist sehr wichtig für die geistige, seelische und körperliche Gesundheit des Menschen.

Durch die vielen Ballaststoffe sind Datteln auch sehr gut für die Verdauung.

Eine Studie der “University of Science and Technology” in Jordanien fand heraus, dass es eine positive Auswirkung hat, wenn schwangere Frauen 4 Wochen vor der Entbindung anfangen, täglich ca. 6 Datteln zu essen. Angeblich werde dadurch die Geburt einfacher.

Schon allein 3 Datteln pro Tag helfen bei der Verdauung, geben einen guten Energieschub, kurbeln die Gehirnleistung an, hemmen Entzündungen, senken das Schlaganfallrisiko und lindern Allergien. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Spannende Produkte bei Jalda.eu entdecken
1&1 Granatapfel Sirup 1&1 Granatapfel Sirup
Inhalt 430 Gramm (0,01 € * / 1 Gramm)
5,90 € *
Valle Del Sole Dicke Bohnen Valle Del Sole Dicke Bohnen
Inhalt 400 Gramm (0,01 € * / 1 Gramm)
2,00 € *
Paytakht Safrankandis Paytakht Safrankandis
Inhalt 320 Gramm
6,60 € *
1&1 Unreifer Traubensaft (Ab-Ghure) 1&1 Unreifer Traubensaft (Ab-Ghure)
Inhalt 0.33 Liter (11,52 € * / 1 Liter)
3,80 € * 4,80 € *
Flower Brand Madame Jeanette Chilipaste - gelb Flower Brand Madame Jeanette Chilipaste - gelb
Inhalt 200 Gramm (0,03 € * / 1 Gramm)
6,20 € *